E-Markenbetrieb werden

Die E-Marke - Siegel für Qualität

Die E-Marke – Siegel für Qualität
Die E-Marke der E-Handwerke signalisiert Qualität und Kundenorientierung. Fachbetriebe der elektro- und informationstechnischen Handwerke, die dieses Markenzeichen tragen, stehen für besten Service ein. Sie halten sich an vereinbarte Qualitätskriterien und garantieren Fachkompetenz, hochwertige Maßarbeit, Zuverlässigkeit und Sauberkeit, faires Preisleistungsverhältnis, professionelle Beratung auf allen Gebieten der Elektrotechnik, der Energieanwendung und Energieeffizienz sowie der Informationstechnik.

E-Handwerke im Wandel
Parallel zur technischen Entwicklung hat sich das Tätigkeitsfeld des modernen E-Handwerks in den vergangenen Jahrzehnten enorm gewandelt. Längst verlegt der Elektromeister nicht mehr nur Kabel und setzt Dosen. Sein Wissen und das Tätigkeitsfeld reichen heute vom Brand- und Einbruchschutz zum Energiesparen mit Wärmepumpe, Blockheizkraftwerk oder Photovoltaikanlage. Zu seinen Arbeitsfeldern zählen auch die Intelligente Gebäudesteuerung und -vernetzung, Energieeffizienz durch Energiemanagement und die hochwertige Gebäudeausstattung mit allem Komfort und für ein multifunktionales Wohnen für Bewohner jeder Generation. Und nicht zuletzt: neueste Informationstechnik wie Telefonanlagen, Computer oder Bürotechnik und natürlich Home Entertainment.

Innovationsstark und zukunftsorientiert!
Wer als E-Markenbetrieb auftritt, hat sich vertraglich verpflichtet, gewisse Qualitätskriterien zu erfüllen und einzuhalten. Dazu gehört auch, dass Meister und Mitarbeiter sich regelmäßig fortbilden und stets auf dem neuesten Stand der Technik sind. E-Markenbetrieb kann nur sein, wer Mitglied der Innung ist. Innungsmitglieder bilden aus und tragen häufig in vielfältigen gesellschaftlichen Positionen Verantwortung für die Gesellschaft. Mit bundesweit knapp 40.000 Auszubildenden zählen die elektro- und informationstechnischen Handwerke zu den ausbildungsstärksten Handwerksbranchen. Die Lehre in einem der sieben Berufsbilder ist zukunftsorientiert und bietet viele Chancen auf einen späteren Arbeitsplatz.

Als Meisterbetrieb garantieren Sie Qualität – von der kompetenten Beratung bis zur zuverlässigen Umsetzung.

Sie verdienen das Vertrauen Ihrer Kunden

Sie legen Wert auf Pünktlichkeit, Sauberkeit, Schnelligkeit und ein faires Preis- / Leistungsverhältnis –  genau wie Ihre Kunden. Deshalb ist die neue E-Marke mehr als eine Absendermarke. Sie ist Ihr Leistungsversprechen, an dem Sie sich täglich messen lassen. Sie bringen besonderes Know-How ein, z. B. für Automatisierung im Betrieb, Solarthermie und Photovoltaik oder Digital Home Entertainment. Denn Sie sind fit für die Wachstumsmärkte der Zukunft.

Auch davon werden Sie profitieren

Offener Bereich: Kooperationen mit ausgewählten E-Markenpartnern aus Industrie, Großhandel und den Versicherern Die E-Akademie - Unterstützung für Schulungen und Seminare Die Betriebssuche mit E-Markenbetriebsfilter Geschlossener Bereich (nach Unterzeichnung des E-Markenvertrages): Marketing-Unterstützung bei Aktionen für Schwerpunktbereiche, wie beispielsweise Energieeffizienz, intelligente Gebäudetechnik, gewerbliche Zielgruppen oder E-CHECK Die E-LEKTIONEN – Elektronische Marketing-Weiterbildungen Downloads, z.B. für Ihre Geschäftsausstattung, Firmenfahrzeuge oder Werbeaktionen Zugriff auf eine Bilddatenbank mit Imagebildern

Nur Mitglieder der Elektroinnungen des Fachverbandes können E-markenbetriebe werden!

Voraussetzung ist, dass Sie Mitglied einer Innung der elektro- und informationstechnischen Handwerke sind.

Sie möchten Mitglied werden? Schreiben Sie uns: post(at)elektro-sachsen-thueringen.de oder rufen Sie uns an: 0351/8506400

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies (u.a. für Google Analytics). Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung zu.
Bestätigen