Fachmesse

Regionale Elektrofachmesse "efa"

Die Elektrofachmesse "efa" findet bereits seit 1990 statt.

Die erste Messe wurde vom 3. - 5. Oktober 1990 in Erfurt auf dem iga Gelände veranstaltet.

Ab 1994 wurde die "efa" aller zwei Jahre in Leipzig durchgeführt. Mit einem einmaligen dreijährigen Turnus 2004 zu 2007 öffnet die "efa 2017" zum 15. Mal ihre Pforten.

Vom 20. - 22. September 2017 werden wieder über 200 Aussteller Neuerungen aus dem großen Spektrum des Elektrohandwerks präsentieren.

Der Fachverband als ideeller Träger der Regionalmesse lädt ein zum "efaforum" - Fachvorträge kurz und aktuell sowie zu vielen Aktionen des Berufsnachwuchses. 

 

 

20. - 22. September 2017 15. Fachmesse "efa"

Highlights zur "efa 2017"

efa-Forum
LICHT-Forum
Präsentation Förderung Nachwuchs

Fachmesse "efa 2015"

efa 2015 vom 28. - 30. Oktober 2015

In ihrer 14. Auflage verzeichnete die efa einen Ausstellerzuwachs von elf Prozent. Mit 246 Ausstellern, darunter zahlreiche Marktführer, bot die efa einen kompletten Marktüberblick über Innovationen der Gebäude- und Elektrotechnik. Das Angebot umfasste unter anderem Lösungen aus den Bereichen Gebäudeinstallations- und Systemtechnik, Beleuchtung, Schutz- und Sicherheitstechnik, Energietechnik und erstmals auch Elektromobilität. Ein umfangreiches Fachprogramm mit sechs Foren vermittelte vielfältiges Expertenwissen und spezielle Angebote widmeten sich der Förderung des Branchennachwuchses.

 Der Fachbesucheranteil der efa lag bei 98 Prozent. Vier von fünf Besuchern kommen 2017 wieder und würden die Messe weiterempfehlen. 

Rückblick "efa 2015"

Sie möchten Mitglied werden? Schreiben Sie uns: post(at)elektro-sachsen-thueringen.de oder rufen Sie uns an: 0351/8506400

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies (u.a. für Google Analytics). Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung zu.
Bestätigen