Nachrichten

Aktuelles & Kontakt

Aktuelles

Zukunft kommt von Können

14.10.2019

Der jährliche Leistungswettbewerb in den Ausbildungsberufen des Elektrohandwerks demonstriert die guten Ausbildungsergebnisse und ist ein... Weiterlesen

Aktuelles

Wie smart wird die Zukunft?

26.09.2019

Bei der Konferenz „Mega-Ökosystem Smart Living“ der Wirtschaftsinitiative Smart Living ging es darum, ganz unterschiedliche Aspekte smarter... Weiterlesen

Sie haben Fragen zu unserem Service unsere Experten im Verband beraten Sie gern.

In unserer Geschäftsstelle sind Sie jederzeit herzlich willkommen. Melden Sie sich einfach. Zur Geschäftsstelle

Gewerkeübergreifendes Arbeiten

19.12.2011

ZVEH und BIV Kälteanlagenbau unterzeichnen VereinbarungBewährtes Abkommen von 1997 auf neusten Stand gebrachtDer Zentralverband der Deutschen Elektro- und Informationstechnischen Handwerke (ZVEH) und der Bundesinnungsverband des Deutschen...

Jetzt weiterlesen …

E-Handwerke: Sommer sorgte für Stimmungshoch, Herbst bringt leichte Abkühlung!

18.10.2011

ZVEH-Konjunkturumfrage Herbst 2011- Betriebe in Ost und West geben Geschäftsklima im zurückliegenden Halbjahr die besten Noten seit 1993- Gute Beschäftigungslage, höhere Verkaufspreise und mehr Aufträge von privaten Haushalten...

Jetzt weiterlesen …

Fachkräftemangel in den Elektrobetrieben

06.05.2011

Mehr als 20.000 Stellen im E-Handwerk aktuell unbesetztDer Fachkräftebedarf in E-Handwerken wächstJeder vierte der 75.000 Elektrohandwerksbetriebe in Deutschland sucht im Frühjahr 2011 Fachkräfte. Bei der jüngsten Sonderumfrage* des Zentralverbands...

Jetzt weiterlesen …

„Simon – die linke Hand des Handwerks“ zu Gast bei EF-ES-WE Elektroanlagen GmbH in Berlin

07.04.2011

www.handwerk.deDer deutsche Comedian und Moderator Simon Gosejohann ist das neue Gesicht der Imagekampagne des deutschen Handwerks. In zehn filmischen Episoden besucht er Betriebe und erhält Einblicke in den modernen Berufsalltag der Handwerker...

Jetzt weiterlesen …

Vorläufige Bilanz 2010

17.03.2011

Sehr gutes Ergebnis 2010 für elektro- und informationstechnische HandwerkeDer Zentralverband der Deutschen Elektro- und Informationstechnischen Handwerke (ZVEH), Frankfurt/Main, geht von einem guten Geschäfts-ergebnis seiner Betriebe im Jahr 2010 aus....

Jetzt weiterlesen …

Photovoltaik-Anlagenpass

09.03.2011

1.000ster Betrieb registriertAnfang März 2011 wurde die 1.000er-Marke durchbrochen! Seit dem Start im Jahr 2009 haben sich auf der Internetseite www.photovoltaik-anlagenpass.de bundesweit genau 1.004 Installationsbetriebe (Stand: 9. März 2011)...

Jetzt weiterlesen …

Woche der Sonne startet in die fünfte Runde

03.03.2011

Nach dem großen Erfolg der vergangenen Jahre startet die Woche der Sonne 2011 in die fünfte Runde. Mit mehr als 3.000 Veranstaltungen vor Ort, rund 300.000 begeisterten Besuchern bundesweit und einem medienwirksamen Treffen von Solarfamilien aus ganz...

Jetzt weiterlesen …

Neues EU-Label bietet mehr Orientierung

13.01.2011

Erstmals auch europaweit einheitliche Kennzeichnung von FernsehgerätenSeit dem 20. Dezember 2010 ist europaweit ein neues EU-Label zur Kennzeichnung des Stromverbrauchs von Elektrogeräten gültig. Für Fernsehgeräte wurde erstmals ein einheitliches Label...

Jetzt weiterlesen …

E-Handwerke starten neue Nachwuchskampagne

11.01.2011

Jüngst starteten die E-Handwerke ihre neue Nachwuchs-Imagekampagne. Sie informiert Jugendliche über die guten Perspektiven in den sieben Berufen der elektro- und informationstechnischen Handwerke. Informationen im Internet unter www.e-zubis.de und...

Jetzt weiterlesen …

Goldener Herbst 2010 bei den elektro- und informationstechnischen Handwerken

03.11.2010

Historische Spitzenwerte bei ZVEH-Konjunkturumfrage Herbst 2010- Beurteilung der aktuellen Lage erreicht Spitzenwert- Stimmungshoch soll anhalten - Zukunftsaussichten sehr positivDie Geschäftslage der elektro- und informationstechnischen...

Jetzt weiterlesen …

Mediathek

Mehr anzeigen

Sie möchten Mitglied werden? Schreiben Sie uns: post(at)elektro-sachsen-thueringen.de oder rufen Sie uns an: 0351/8506400