Mitarbeiterschulungen

Mitarbeiterschulung 2022

Die Vorbereitungen sind getroffen, die Durchführungsmodalitäten sind noch unklar

Der Fachverband als Veranstalter der Mitarbeiterschulung hat die Vorbereitungen getroffen, dass ab Januar 2022 die elf Seminare in den Regionen Sachsen und Thüringen durchgeführt werden.

Die Themen sind aufgelistet, die Refrenten haben ihre Zusage erteilt. Die Lokalitäten sind gebucht.

Allerdings kann zum jetzigen Zeitpunkt noch keine Aussage getroffen werden, ob die Mitarbeiterschulungen stattfinden können. Die Pandemie und deren Folgen im öffentlichen Leben sind unabdingbar.

Wir informieren Sie hier laufend und geben entsprechend zeitnah den Startschuss für die Anmeldung.

zur Seminardatenbank

Themen


  • Schutz gegen thermische Auswirkungen nach VDE 0100-420, Fa. Siemens         
  • Schutz gegen elektrischen Schlag nach VDE 0100-410, Fa. Hager                                
  • Neufassung Norm DIN 14676 Teil 1 und Teil 2 / EN 14804, Fa. Busch-Jaeger                              
  • Prüfen von Arbeitsmittel nach TRBS 1201 und 1203, Fa. HT Instruments GmbH                            
  • Ergänzende Arbeitsschutzunterweisung gemäß BG ETEM

Termine und Orte


  • 07. Januar 2022    Dresden
  • 14. Januar 2022    Niederseifersdorf
  • 21. Januar 2022    Gerichshain
  • 28. Januar 2022    Chemnitz 
  • 04. Februar 2022    Großrückerswalde
  • 11. Februar 2022    Bischofswerda
  • 25. Februar 2022    Erfurt
  • 04. März 2022    Auerbach
  • 25. März 2022    Rohr-Kloster
  • 01. April 2022    Hermsdorf/Thür.
  • 08. April 2022    Dresden

Mitarbeiterschulung 2021

Auf Grund der Pandemielage wurde die Mitarbeiterschulungen 2021 nicht durchgeführt.

Mitarbeiterschulung 2020

Bereits seit 2004 werden die eintägigen Seminarveranstaltungen durchgeführt. Da besonders die Mitarbeiter der Unternehmen zum Teilnehmerkreis gehören, werden meist Themen, die praxisrelevant sind ausgewählt.

Unsere Themen für 2020 waren:

  • Erdung, Potentialausgleich, Überspannungsschutz
  • DIN VDE 0100-420, Einsatzhinweise Brandschutzaschalter
  • DIN VDE 0100-704, Baustromverteiler, 
  • Prüfen/Messen
  • Arbeitssicherheit

Auf Grund der Pandemie konnten nur sieben Veranstaltungen bis Ende Februar 2020 durchgeführt werden. 

Unterstützt wurde die Veranstaltung von Industriepartnern aus allen Bereichen. Die Berufsgenossenschaft ETEM gab Unterstützung beim Schulungsthema Arbeitssicherheit. 

 

Mitarbeiterschulung 2019 - wir berichten

Themen


  • Sicheres und normengerechtes Installieren von Zählerplatzanlagen nach der Technischen Anwendungsrichtlinie (TAR) AR-N 4100
  • Herstellung von Kabelverbindungen und der sichere Umgang mit Vergussmassen,
  • Investitions-, Brand- und Personenschutz gemäß DIN VDE 0100-420
  • Intelligente Lichtmanagementsysteme für Energieeffizienz und Wohlbefinden in Gebäuden
  • Arbeitssicherheit - Verantwortung der  Elektrofachkraft sowie die Arbeit an hochgelegenen Arbeitsplätze.

Wir berichten ...


Mit 493 Teilnehmern an 11 Seminarterminen und 10 Veranstaltungsorten konnten auch in diesem Jahr wieder viele Mitarbeiter der Betriebe erreicht werden. Die Fachschulung hat sich im Verlaufe der letzten 16 Jahre zum Standard entwickelt. Der Fachverband bemüht sich stets um ein Angebot an aktuellen Praxisthemen, die zum Teil für die Mitarbeiter im Arbeitsalltag direkt umsetzbar sind.
Besonders das Angebot zur Schulung Arbeitssicherheit entwickelt sich mit immer wechselnden Themen zum wichtigen Bestandteil der Veranstaltung. 

Unser Dank geht an folgende Industriepartner, die die Veranstaltung 2019 unterstützten:

  • HAGER Vertriebs GmbH
  • HellermannTyton
  • SIEMENS AG
  • ESYLUX, 
     
Mehr erfahren

Mitarbeiterschulung 2018 - wir berichten

Auftaktveranstaltung in Dresden am 19.01.2018

Die Veranstaltungsreihe im ersten Quartal zählte mehr als 550 Teilnehmer. Die Resonaz zum Vorjahr ist damit gestiegen. 82 von 100 Punkten in der Bewertung erhielt der fachlichen Inhalt. Allen Firmen, die Teilnehmr entsendet haben, wurden die E-Markenpunkte zur Weiterbildung gutgeschrieben. 

Die Veranstaltungsreihe 2019 ist  bereits in der Vorbereitung. Wir sind bemüht, ihre Vorschläge zu den Fachthemen in der Umsetzung zu beachten.