Fachmesse

Regionale Elektrofachmesse "efa"

Die Elektrofachmesse "efa" findet bereits seit 1990 statt.

Die erste Messe wurde vom 3. - 5. Oktober 1990 in Erfurt auf dem iga Gelände veranstaltet. Ab 1994 fand im Turnus von zwei Jahren die Fachmesse in Leipzig auf dem neuen Messegelände statt. Mit einer einzigen Unterbrechnung wurde nach der Messe 2004 ab 2007 wieder im zweijährigen Rhythmus der Branchenhöhepunkt in Mitteldeutschland durchgeführt. Der Fachverband Elektro- und Informationstechnik Sachsen/Thüringen und der Landesinnungsverband der Elektrohandwerke Sachsen-Anhalt sind als ideelle Träger maßgeblich in die Vorbereitung und Durchführung der Messe eingebunden.

 

Fachmesse "efa" 2019 - Rückblick

Hervorragende Stimmung, sehr gute Ergebnisse

Vertreten war die gesamte Bandbreite der Elektro-, Gebäude-, Licht- und Energietechnik. Neben den Schwerpunktthemen Smart Home, Beleuchtung und Elektromobilität kristallisierte sich die Mess- und Prüf- sowie Steuerungs- und Regelungstechnik als wichtiges Thema heraus. Ein deutlich gestiegenes Interesse gab es an den Angeboten zur Energietechnik, der sich die efa im Bereich der Niederspannung und die HIVOLTEC auf der Mittel- und Hochspannungsebene widmete. Die YOUNG:efa als Bereich für den Branchennachwuchs erfreute sich großer Beliebtheit bei den jungen Messebesuchern.

84 Prozent der 12.260 Fachbesuucher planen den Wiederbesuch und 88 Prozent würden die Messe weiterempfehlen. 82 Prozent gaben an, ihre Messeziele erreicht zu haben. 88 Prozent der 233 Aussteller empfehlen die efa weiter und 93 Prozent lobten die hohe fachliche Qualifikation der Besucher. Die Fachkompetenz der Messebesucher steht in der Einschätzung des Messegeschehens immer hoch im Kurs. Meist kommen die Fachleute mit konkreten Fragen an die Messestände der Aussteller. Um die fachliche Qualifikation noch weiter auszubauen gab es an den drei Tagen über 100 Seminare auf vier Foren. Den größten Zuspruch hatte dabei das efaforum auf dem Verbändestand mit insgesamt ca. 600 Teilnehmern. Neue Technik, neue Normen, neue Bestimmungen - immer gibt es hierzu das Informationsangebot vom Fachverband.

 

Wir berichten im Bild ....

Fachmesse efa 2017 - Rückblick

Highlights zur "efa 2017"

Innovationsforum
efa-Forum
LICHT-Forum
Aktionen für den Branchennachwuchs

Bildergalerie 7. Mitteldeutscher Lehrlingswettbewerb zur efa 2017

7. Mitteldeutscher Lehrlingswettbewerb am 20.9.2017 in Leipzig

Fachmesse "efa 2015"

efa 2015 vom 28. - 30. Oktober 2015

In ihrer 14. Auflage verzeichnete die efa einen Ausstellerzuwachs von elf Prozent. Mit 246 Ausstellern, darunter zahlreiche Marktführer, bot die efa einen kompletten Marktüberblick über Innovationen der Gebäude- und Elektrotechnik. Das Angebot umfasste unter anderem Lösungen aus den Bereichen Gebäudeinstallations- und Systemtechnik, Beleuchtung, Schutz- und Sicherheitstechnik, Energietechnik und erstmals auch Elektromobilität. Ein umfangreiches Fachprogramm mit sechs Foren vermittelte vielfältiges Expertenwissen und spezielle Angebote widmeten sich der Förderung des Branchennachwuchses.

 Der Fachbesucheranteil der efa lag bei 98 Prozent. Vier von fünf Besuchern kommen 2017 wieder und würden die Messe weiterempfehlen. 

Rückblick "efa 2015"

Mediathek

Mehr anzeigen

Sie möchten Mitglied werden? Schreiben Sie uns: post(at)elektro-sachsen-thueringen.de oder rufen Sie uns an: 0351/8506400