Fachtagungen

30. Niederspannungsfachtagung am 20. November 2018 in Dresden

Neue Technikern, neue Bestimmungen, neue Produkte – die Elektrotechnik ist schnelllebig für Anwender und Betreiber – die Niederspannungsfachtagung eine gemeinsame Veranstaltung des VDE-Bezirksvereins Dresden und des Fachverbbandes Elektro- und Informationstechnik Sachsen/Thüringen möchte mit dem Programm seit mehreren Jahrzehnten Fachleute über aktuelle Branchenentwicklungen informieren.
In diesem Jahr findet die Jubiläumsfachtagung am 20. November 2018 in Dresden bei der DGUV Akademie statt. Das Vortragsprogramm befasst sich u. a. mit diesen Themen:

  • Auswertung Stromunfälle und Neuerungen aus dem Präventionsbereich Elektrotechnik
  • BIM - Building Information Modeling
  • Schutz gegen elektrischen Schlag
  • Elektromobilität – E-Auto laden zu Hause oder im Betrieb
  • Störlichtbögen in Niederspannungs-Gleichstromanlagen
  • EMV- und automatisationsgerechte Installationsverteiler und  Installationen - I 4.0. fängt beim PEN an
  • Elektrische Anlagen auf Baustellen
  • Cyberangriffe, Ausfälle und Innentäter – sichere und effektive Produktion 4.0
  • VDE-Bestimmungen – Das Neueste 2018
  • Entwicklung von TAB zu TAR

... weitere Informationen zu den Vorträgen und Anmeldformular im Download...

Anmeldung in der Veranstaltungsdatenbank des Fachverbandes oder

für VDE-Mitglieder unter: www.vde-dresden.de

Weitere Veranstaltungsangebote des VDE-Bezirksvereins Dresden .....

Sie möchten Mitglied werden? Schreiben Sie uns: post(at)elektro-sachsen-thueringen.de oder rufen Sie uns an: 0351/8506400